Kindertanz

Wichtig!!! Aufgrund der Coronapandemie und der Auflagen durch die Staatsregierung ist es dringend notwendig das Sie bevor Sie in eines unserer Trainings zum „schnuppern“ kommen mit uns Kontakt aufnehmen. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Kindertanz für Mädchen & Jungen von 3-8 Jahren

Trainerinnen:  Stilla Jacobs und Juliane Grämer (langjährige Trainerinnen der Tanzmäuse)
Kontakt und persönliche Infos: Stilla Jacobs 0151-18214822

Bei uns lernen Kinder ab 3 Jahren spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen.
Mit viel Spaß und Freude vermittelt die erfahrene und ausgebildete Tanztrainerin Stilla Jacobs seit nunmehr über 8 Jahren einfache Bewegungsabläufe bis hin zu kleineren Choreografien. Seit 2018 wird sie durch die Trainerkollegin Juliane Grämer unterstützt.
Durch rhythmische und räumliche Spiele und Tanzübungen fördern wir Koordination und Körperhaltung durch Improvisation und Rollenspiele Kreativität und Fantasie.
Im Vordergrund steht dabei aber immer, dass Kinder, Kinder bleiben sollen und dürfen und mit viel Spaß an der Sache dabei sein können.

NEU ab Oktober 2019

Wir haben ein neues „Altersstufen-Konzept“ entwickelt um noch besser auf Bewegungen und Bewegungsabläufe in den verschiedenen Atersstufen der Kinder eingehen zu können und diese dann altersgerecht zu unterrichten.
Kommen Sie doch einfach mal vorbei und lassen Sie Ihr Kind unverbindlich in der Gruppe mittanzen. Sie können jederzeit starten. Neuzugänge zum Verein werden altersentsprechend der jeweiligen Gruppe zugeordnet.
Die Trainings finden im Kolpinghaus in der Oberen Stadt 72 statt (Eingang weiße Saaltüre).

Unsere Kinder-Trainingsgruppen:

MiniSteps donnerstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr (Juliane Grämer)
Training für Kinder von 3-4 Jahren
Spielerisches Erlernen von einfachen Tanzbewegungen, Schwerpunkt liegt hier weniger auf den „richtigen“ Schritten oder Bewegungen, sondern eher darauf, dass die Kinder Spaß und Freude an der Bewegung haben

KigaSteps mittwochs von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Stilla Jacobs)
Training für Kinder von 4-6 Jahren
Einstudieren einfacher Choreographien, Schulung des Taktgefühls und des Körpergefühls; Spiele zwischendurch lockern das Training auf

SchoolSteps
Gruppe 1 mittwochs von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Stilla Jacobs)
Gruppe 2 dienstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Juliane Grämer)
Training für Kinder von 6-8 Jahren
Erlernen von technisch anspruchsvolleren Tanzchoreographien unter Beachtung von Takt und richtiger Ausführung der Bewegung; kleine Spiele lockern das Training auf

________

________

________

Unsere Trainerinnen stellen sich vor:


Mein Name ist Stilla Jacobs. Ich wurde in einer Tanzschulfamile geboren und tanze daher seit ich laufen kann. In meiner Jugendzeit habe ich erfolgreich in der Tunierklasse C Standard und B Latein getanzt. Nach längerer Pause bin ich dann 2007 mit meinem Mann Jürgen zum Tanzen zurück gekehrt. 2009 haben wir unsere Ausbildung zum Trainer Discofox und 2010 zum Trainer C Breitensport Standard/Latein gemacht. Zusätzlich wurden wir vom LTVB zum DTSA-Abnehmer ernannt. Diverse Aus- und Fortbildungen folgten.
Dass mir Kinder sehr am Herzen liegen habe ich schon bei meiner Ausbildung zur Arzthelferin bei einem Kinderarzt gemerkt und über die Jahre hat sich der Wunsch mit Kindern zu arbeiten und vor allem zu tanzen immer mehr entwickelt. Durch mehrere Fortbildungen im Bereich Kindertanz konnte ich das wichtige Hintergrundwissen für Tanz und Bewegungsabläufe von Kleinkindern erwerben. Ich trainiere 2 Gruppen unserer „Mini-Tanzfreunde“


Mein Name ist Juliane Grämer, werde von den meisten aber einfach Jule genannt.
Ich habe selbst schon als Kind getanzt. Seit 2008 bin ich Mitglied einer Lateinformation, mit der ich in der Vergangenheit auch Turniere innerhalb des Ligabetriebes bestritt. Seit 2014 trainiere ich einmal wöchentlich lateinamerikanische Tänze bei Stilla Jacobs, die auch die Mini-Tanzfreunde trainiert.
Nachdem nicht nur ich, sondern auch meine inzwischen 9jährige Tochter 3 Jahre lang von Stilla trainiert wurde, hat sich über die Jahre ein enger Kontakt zu Stilla aufgebaut, sodass ich bereits bei dem ein oder anderen Kinder-Training dabei war und Stilla auch öfter als „Assistentin“ unterstützt habe.
Ich freue mich darauf, Ihre Kinder kennenzulernen und den Kindern (spielerisch) die schöne Welt des Tanzens zeigen zu können.